Who Getötet Weihnachten? – mörder mystery spiel für 10 spieler

10 Booklets und Namensschilder
10 Einladungen und Umschläge
CD und Skript des Inspektors (d.h. Sie können einen zusätzlichen Gast einladen, wenn gewünscht)

Kategorien: ,

Beschreibung

Aufgrund der globalen Erwärmung und der rückläufigen Eiskappen wurden Weihnachtsmann und seine Frau Maria gezwungen, ihre Anlagen zu verlagern.

Niemand, der die Chance einer Ladung von Beute für das Unternehmen verpasst, oder die Wellen der weltweiten freien Werbung hat Mary Christmas von Herrn Christmas, eine Bietkonvention für das Recht auf Gastgeber der gesamten Weihnachtsoperation abzuhalten. In der vergangenen Woche hat die Grotte des Weihnachtsmanns nicht nur Rentier aufstehen und sich bewegen, sondern auch 12 Botschafter aus potenziellen Ländern beherbergt.

Nach einer Woche mit dem Rudern und dem Austausch und dem Austausch von Unterstützungen sind die Abstimmungen in der Abstimmung, und es liegt nun an Herrn und Frau Weihnachten, ihre eigenen Entscheidungen abzugeben.

Leider ist Frau Weihnachten in wenigen Stunden vor der weltweiten Live-TV-Link der endgültigen Entscheidung zu Weihnachten tot entdeckt worden. Und nicht nur tot, sondern brutal ermordet!

Die Frage lautet: Welcher der 12 Botschafter hat am meisten gewonnen?

Die Verdächtigen:

Sean Sallizay – Französischer Botschafter.
Lacey Smalls – Kanadischer Botschafter
Baron don Bergemeister – Deutscher Botschafter
May Kin Cheepi – Chinesischer Botschafter
Bud Weiser – Amerikanischer Botschafter
Pasha Mina – Russischer Botschafter
Joey Fosters – Australischer Botschafter
Maggie Hatchet – Britischer Botschafter
Kari Mebagsson – Norwegischer Botschafter
Suni Wokman – Japanischer Botschafter

DIESES SPIEL WIRD GERÄNDER: REIHE

Dieses Spiel enthält Inhalte, die für Personen ab 18 Jahren geeignet sind. Dieses Spiel enthält:

Sexuelle Themen – Verweise auf romantische Verbindungen, die während der Woche aufgetreten sind. Innuendo.
Ein Mord – Gewalt vorgeschlagen.
Reife Humor – Darstellung oder Dialog mit „Erwachsenen“ Humor, einschließlich sexueller Anspielung
10 Booklets und Namensschilder
10 Einladungen und Umschläge
CD und Skript des Inspektors (d.h. Sie können einen zusätzlichen Gast einladen, wenn gewünscht)
Vollständige Anleitung
Kundendienst